STARTSEITE     ÜBER DAS ARCHIV     LESESAAL     PUBLIKATIONEN        
Das JCI-DIGITAL Archiv steht zu Forschungszwecken weltweit offen.
Interessierte aus den Fachgebieten Jüdische Studien finden bei uns Archivalien (historische Bilder und Drucke, Manuskripte, Zeitungsartikel usw.) ab der Mitte des 19. Jahrhunderts. Hinzu kommen neuere Archivalien aus dem Forschungsarchiv der Institutsgründerin Prof. Dr. Miriam Gillis-Carlebach.

MGC

Joseph Carlebach-Institut
DAS JCI-DIGITAL ARCHIV



BESTÄNDE UND SAMMLUNGEN


IM FOKUS - RABBINISCHE MANUSKRIPTE

Rabbi Ephraim F. Joel

Joel-Adler-Carlebach Familienbuch
Reise-Pass Rabbiner Ephraim Joel
Bromberg, 1825

Alexander S. Adler
Rede zur Hochzeitfeier des S. Adler
Würzburg, 1829

Rabbiner Dr. Michael Cahn
Provinzial-Rabbinats Notizen
13 Notizhefte, 1882 - 1895

Rabbiner Dr. Salomon Carlebach
'Leipziger Krach'
Notizheft, Briefe 10-11.1901


MIRIAM GILLIS-CARLEBACH - FORSCHUNGSARCHIV
THEMENBEREICHE

Carlebach-Rabbinerfamilie

JÜDISCHE ERZIEHUNG UND SONDERPÄDAGOGIK

Carlebach-Rabbinerfamilie

RABBINER DR. JOSEPH CARLEBACH


Carlebach-Rabbinerfamilie

HOLOCAUST-FORSCHUNG



KONTAKT

Prof. Dr. George Y. Kohler - Institutsdirektor
Email: george-yaakov.kohler@biu.ac.il
Heleni Lipsky - Archivarin


Das Joseph Carlebach Institut
Abteilung für Jüdische Religionsphilosophie
Bar-Ilan Universität, Ramat-Gan Israel
Email: carlebach.institute@biu.ac.il


JCI Website: jci.co.il
JCI Digital Archiv: jci-digital.org
JCI Facebook: facebook.com/jci.co.il