Joseph Carlebach-Institut
JCI-DIGITAL ARCHIV



STARTSEITE       DAS JCI-ARCHIV       NACHRICHTEN       PUBLIKATIONEN       SAMMLUNGEN
Startseite  |  Sammlungen  |  Themen

JCI-FORSCHUNGSARCHIV - THEMATISCHE ANGEBOTE




Das JCI-Archiv entstand im Laufe der langjährigen Sammel- und Forschungstätigkeit der Institutsgründerin und ersten Direktorin Prof. Dr. Miriam Gillis-Carlebach (1922-2020). Die Kernsammlung bilden bio-bibliographische Unterlagen zum Leben und Wirken des Rabbiners Dr. Joseph Carlebach, Schriftgut aus den Nachlässen der Carlebach-Rabbinerfamilie, sowie ergänzende Dokumentation zur Geschichte der jüdischen Gemeinden Hamburg-Altona, Schleswig-Holstein u.a.
Nachfolgend finden Sie aktuelle thematische Angebote aus dem JCI-DIGITAL ARCHIV [in Bearbeitung].

JOSEPH CARLEBACH-INSTITUT - 30 JAHRE LEHRE UND FORSCHUNG
Gründungsgeschichte, Förderung und Aktivitäte

Ausgewählte Bilder und Dokumente anlässlich unseres 30. Gründungsjahrs [1992]


M. Gillis-Carlebach
Persönliche Unterlagen

Internationale Kooperationsarbeit und Förderung
die Carlebach-Konferenzen

Gedenkveranstaltungen
in Bar-Ilan, Hamburg, usw.

Sommerseminare zum Judentum
für die deutsche Studierende