Aktuelles
  Presse
PRESSEBERICHTE

Prof. Dr. Barbara Vogel

Zum Tod der Ehrensenatorin Prof. Dr. h. c. Miriam Gillis-Carlebach

Am 28. Januar verstarb kurz vor Vollendung des 98. Lebensjahrs in Israel die Ehrensenatorin der Universität Hamburg Prof. Dr. Miriam Gillis-Carlebach... Als Direktorin des Joseph Carlebach Instituts an der Bar Ilan Universität in Ramat Gan initiierte sie eine bis heute bestehende wissenschaftliche Kooperation mit dem Josef-Carlebach-Arbeitskreis der Universität, die sich der Erforschung jüdischer Geschichte, Kultur und Religion in Deutschland widmet.

'Frau Gillis-Carlebach war eine bedeutende Persönlichkeit mit eigenständigem wissenschaftlichem Anspruch .. und eine anerkannte Herausgeberin der Schriften ihres Vaters...'
Im Abendblatt-Podcast 'Geliebt & Unvergessen' erinnert Prof. Barbara Vogel an die Wissenschaftlerin.



Dr. Andreas Brämer

Bewahrerin der Erinnerung

'Öffentliche Wertschätzung und Anerkennung hat Miriam Gillis-Carlebach in Deutschland in vielfältiger Weise erhalten. Doch machen wir uns nichts vor: All diese Auszeichnungen konnten den erlittenen Verlust nicht ersetzen. Aber Miriam Gillis-Carlebachs Wirken war auch auf die Zukunft gerichtet. Es liegt an uns, dieses Vermächtnis zu bewahren.'



Pädagogik wurde zu meiner Leidenschaft... Prof. Dr. Miriam Gillis-Carlebach

Claus Friede traf Miriam Gillis-Carlebach in Hamburg und sprach mit ihr über ihre Arbeit.



Ein Leben im Dienst der Wahrhaftigkeit

'Die Pädagogin habe das geistige und ethische Vermächtnis ihres Vaters Joseph Carlebach praktisch und konsequent umgesetzt..' Die Fakultät Human- und Gesellschaftswissenschaften der Oldenburger Uni verlieh der jüdischen Wissenschaftlerin die Ehrendoktorwürde...

Prof. Dr. Miriam Gillis-Carlebach
Gedenkveranstaltung
Landtag Hamburg, 6.12.2011




© jci-digital.org  [2021]